Beitrag vom 02.10.2019

Rückblick SILBERBERG - Das Schwazer Knappenspiel

Im August 2019 wurde vor der Schwazer Pfarrkirche die Geschichte des Silberbergbaus im Mittelalter lebendig. Das Openair Erlebnis präsentierte sich an insgesamt 12 Terminen.

Vor dem beeindruckenden Kirchenportal der größten, spätgotischen Hallenkirche Tirols erzählte das Stück von Felix Mitterer die konfliktreiche Geschichte des Schwazer Silbersegens und seines Niedergangs mit allen Folgen und Konsequenzen für die Menschen der damaligen Zeit im 16. Jahrhundert. Die Inszenierung von Markus Plattner zog das Publikum langsam und berauschend in die Welt der Knappen. 

Die Veranstaltung wurde von der Stadt Schwaz in Kooperation mit Lindner Music umgesetzt. Der Trailer zeigt noch ein paar schöne Eindrücke der Aufführungen.

Beitrag teilen
OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz